GartenKind

Geh’ in den Garten
und höre auf die Stille
zwischen den Geräuschen:
Das ist die wahre
Musik der Natur.

Volksweisheit

Gartenkind –

erleben, wie etwas wächst

Schnittblumen stehen zum Kauf in Vasen bereit, die Karotten sind säuberlich abgepackt in Plastiksäcken und der Basilikum wartet im Töpfchen auf Käuferinnen und Käufer. Aber woher kommt das alles? Wie pflanzt man es ein? Was braucht es für die Keimung? Wie sieht das unreif aus? Wie schmeckt es direkt aus der Erde?

Bei «Gartenkind» erlebt dein Kind einen Garten und seine Erzeugnisse mit allen Sinnen. Es kommt mit Erde, Steinen, Holz und Wasser in Berührung und erlebt Pflanzen und Tiere im Wandel der Jahreszeiten sowie in ihrem Zusammenspiel. Dabei geht es nicht um theoretisches Wissen, sondern ums Erleben, Fühlen, Spüren und darum, gemeinsam etwas zu schaffen. Bei «Gartenkind» ist es geradezu gewollt, dass die Jungen und Mädchen mit den Händen in der Erde wühlen, wenn sie etwas  setzen, einpflanzen oder ernten.

Angebot für das Gartenkind

In einer kleinen Gruppe von 6 – 8 Kindern treffen wir uns wöchentlich für rund 3 Stunden, um unsere Gartenerfahrungen zu machen. Deine Tochter oder dein Sohn bepflanzt und pflegt dabei unter kundiger Anleitung ein eigenes, kleines Beet im Biogarten.

Zusätzlich kümmern wir uns alle zusammen um ein Gemeinschaftsbeet. Selbstverständlich darf dein Kind das selbst geerntete Gemüse oder die geschnittenen Blumen vom eigenen Garten stolz mit nach Hause bringen.

Bei «Gartenkind» steht nicht der wirtschaftliche Ertrag im Vordergrund, es geht darum, positive Erfahrungen in und mit einem Biogarten zu  machen. Die Kinder erleben auf lustvolle Art, was es braucht, damit etwas wächst, wieso Regenwürmer so wichtig sind und vieles mehr. Die Zeit im Garten ist wie eine erholsame Insel im pausenlosen elektronischen «Mediengeschnatter», von dem viele Kinder praktisch täglich umgeben sind.

Vielleicht hast du keinen Platz für einen eigenen Garten oder keine Zeit? Schenke deinem Sohn oder deiner Tochter einen kleinen «Garten auf Zeit» bei Gartenkind und freu dich über die leuchtenden Kinderaugen, wenn es am Abend darüber erzählt. Übrigens ist der «Garten auf Zeit» auch ein wunderbares Geschenk für Paten- und Enkelkinder.

In der Ausgestaltung des Kurses halte ich mich im Kern an die Vorgaben von Bio Terra Gartenkind, erweitere diese aber, weil ich den Kindern Gelegenheit geben möchte, tief in einen Naturgarten eintauchen zu können.

Angebot noch im Aufbau.